Sie sind hier: Ausdauer 

AUSDAUER

Abteilungsleiterin Stellv. Abteilungsleiterin

Brigitte Pfaffinger

Tel.: 089/903 97 59
Mobil: 0163- 310 06 63
e-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Beate Kiesel


Mobil:0176-53041438
e-Mail: Privat oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 WellnessAerobic 

 StepAerobic 

 Jump the beat 

 KickBoxWorkout 

 DrumsAlive 

 M.A.X. 

 KANTAERA 

 Walking 

 NordicWalking 

 Kinderlaufen

 


Wellness-Aerobic mit Kinderbetreuung

Übungsleiter/in

Brigitte Pfaffinger

   
 

 

Montag
18.00 - 19.00 Uhr Wellness Aerobic inkl. Kinderbetreuung mit Brigitte
in der Sporthalle 2 Aschheim

Mitglieder: Abt. Gymnastik frei, TSV-Abt. 20 Euro
Teilnahme auf Kurskarte: 50 Euro Saisonkarte EW Kurs-Anmeldung
Teilnahme auf Kurskarte: 25 Euro Saisonkarte Kinder   Kurs-Anmeldung

Regelmäßiges Ausdauertraining verhindert die Entstehung von Risikofaktoren, wie Bluthochdruck, Fettstoffwechselstörungen, Übergewicht, Herzinfarkt und Diabetes mellitus. Das Ausdauertraining ist ein natürlicher Ausgleich gegen den zunehmenden Alltagsstress. Es kann Stresseinflüsse abbauen oder sie in ihrer Wirkung auf den Organismus vermindern.

In dieser Stunde bieten wir gelenkschonendes Ausdauertraining aber immer im aeroben Bereich. Durch leichte Choreographien und vielen "oben/unten und "rechts/links und overcross" Bewegungen betreieben wir auch extremes "Gehirnjogging". Ein funktionelles Training mit dem Flexibar, XCO oder Hanteln stärkt
das Gewebe und die Muskeln. Das Training mit dem Flexibar und dem XCO ist wesentlich effektiver aber auch anspruchsvoller als herkömmliches physiotherapeutisches Training. Erfolge werden schneller sichtbar und neben den physischen Effekten wird auch die geistige Leistungsfähigkeit gesteigert.
Heiße Musik, viel Spaß und eine sehr persönliche Ansprache zeichnen diese Stunde aus.
Während des Trainings können Sie Ihre Kinder (ab Maxicosi-Alter) in der Nebenhalle in die Kinderbetreuung/Kindersport abgeben.

Dieses Trainig ist für alle geeignet, besonders für Wiedereinsteiger, Sportler mit Gelenk/Knieproblemen oder chronisch Untrainierte.
nach oben


Step Aerobic

Übungsleiter/in

Brigitte Pfaffinger

   

 

Dienstag
19.00 - 20.00 Uhr Step-Aerobic mit ÜL Brigitte,
in der Sporthalle A, Feldkirchen

Mitglieder: Abt. Gymnastik frei, TSV-Abt. 20 Euro
Teilnahme auf Kurskarte: 50 Euro Saisonkarte Kurs-Anmeldung

Für alle, die wirklich was für Ihre Ausdauer und Muskulatur tun wollen. Bei heißer Musik werden wir schwitzen, Fett verbrennen, Kondition steigern, Muskeln trimmen und viel Spaß haben. Come on, lets move!

Mitbringen: Gute Aerobic-Schuhe, Handtuch, Schwitz-Jacke, Getränk, evtl. Pulsuhr
nach oben


Jump the beat - Fit auf dem Trampolin

Übungsleiter/in

prengelPf  Monika Prengel
   
Jumpthebeat1klein 

Donnerstag
19:00 - 20:00 Uhr Jump the beat mit ÜL Monika,
im Gymnastikraum der Grundschule, Feldkirchen

Mitglieder: Abt. Gymnastik frei, TSV-Abt. 20 Euro
Teilnahme auf Kurskarte: 50 Euro Saisonkarte Kurs-Anmeldung


„JUMP the Beat"
Läßt Stress vergessen und Kalorien purzeln!!
Das Trampolin-Training zählt zu den effektivsten Sportarten, um Muskeln und Ausdauer zu trainieren sowie die Fettverbrennung anzukurbeln. Denn durch die Überwindung der Schwerkraft arbeiten alle Muskeln und wir verbrauchen bis zu 750 kcal in 60 Minuten und damit 30 Prozent mehr als in 60 Minuten Joggen! Dazu leistet das Sprungtuch gute Stoßdämpferarbeit, um die Gelenke nicht unnötig zu belasten. Bestens geeignet also zur Gewichtsreduzierung oder bei Gelenkproblemen!
Auch Stress hat hier keine Chance, denn das Springen bewirkt im Körper die Ausschüttung des Stimmungshormons Serotonin. Das zaubert ein Lachen in jedes Gesicht!
Jump the Beat: Ein höchst effektives, ganzheitliches Körpertraining mit einem Maximum an Spaß!
Gerne kann auch spontan teilgenommen werden, sicherer ist die Teilnahme aber wer sein Trampolin vorab reserviert hat.
Hier ist der Link zu Eurem Trampolin:
http://doodle.com/poll//3vupkfndugmiwi6m

Hab Spaß! Jump in and find out!

nach oben

 


KickBoxWorkout meets TABATA

Übungsleiter/in



Daniela Stainl
   
kick

 

Mittwoch
20.10 - 21.10 Uhr KickBoxWorkout meets TABATA mit ÜL Danni,
im Gymnastikraum der Grundschule, Feldkirchen

Mitglieder: Abt. Gymnastik frei, TSV-Abt. 20 Euro
Teilnahme auf Kurskarte: 50 Euro Saisonkarte Kurs-Anmeldung

KickBoxWorkout meets TABATA ist eine Mischung aus Elementen von TAE BO und Cardio-Elementen eines Ganz-Körper-Workouts. Schnell schlank, straff & fit mit einer Kombination von Punches und Kicks, Music-Moves (160-165bpm), Kraft und Körperkontrolle, Stabilisation, Schnelligkeit und Beweglichkeit. Dabei kommt das Functional Training, H.I.I.T. und TABATA auch sehr gerne zum Einsatz. In den Übungsstunden lernst Du Grenzen zu überschreiten und machst Dinge, die du niemals wagtest zu träumen!

Die intensiven, dynamischen Cardio-Elemente regen den Fettstoffwechsel an, kräftigen die gesamte Rumpf-, Bein- und Armmuskulatur und das Herz-Kreislaufsystem wird gestärkt! Das Training zählt zu den absoluten Kalorienfressern im Fitnessbereich. Beim durchschnittlichen Teilnehmer werden pro Stunde ca. 800 Kalorien verbrannt.

Die Stunde beginnt mit einem ausgiebigen Warm up. Anschließend werden die einzelnen 8 Grund-techniken von Punches und Kicks sowie die Zusatztechniken klar und gezielt geschult und in einfachen Kombinationen umgesetzt. Wichtig dabei ist, dass die Übungen sehr genau und kraftvoll mit hoher Körperspannung durchgeführt werden. Dabei sollte unser berühmtes „Powerhouse“ nie zu kurz kommen. Anschließend machen wir eine Runde TABATA, Partnertraining und gehen an den Boxsack. Zum Schluss der Stunde wird noch gezielt die Rücken- und Bauchmuskulatur trainiert und bei ruhigen Qigong -Tönen findet unsere Stunde dann ihren Ausklang.

KickBoxWorkout ist für jeden gesunden Menschen geeignet. Jeder macht SEIN Training. Jeder arbeitet so hart an sich wie er kann. Man lernt, seinen Körper zu fühlen und auf seinen Körper zu hören. Auch Männer sollten sich nicht scheuen und eine KickBoxWorkout Stunde ausprobieren. Es macht nicht nur extrem fit, sondern auch extrem viel Spaß!

 

nach oben


Drums Alive

Übungsleiter/in



Gaby Strasser
   

 

drums alive 1

 

Donnerstag
18.00 - 19.00 Uhr mit ÜL Gaby
im Gymnastikraum der Grundschule, Feldkirchen

Mitglieder: Abt. Gymnastik frei, TSV-Abt. 20 Euro
Teilnahme auf Kurskarte: 50 Euro Saisonkarte Kurs-Anmeldung

Drums Alive ist der derzeit „heißeste“ Sport auf dem Markt. Trommeln, Rhythmus und Tanz als ganzheitliches Training für Körper, Geist und Seele. Beats, Pezzibälle und Bewegung – diese drei Elemente ergeben zusammen die neue fetzige Trendsportart. In dieser Stunde könnt ihr den Alltagsstress abbauen. Drums Alive ist ein super Herz-Kreislauf-Training, steigert die Durchblutung und fördert die Fettverbrennung sowie den Muskelaufbau. Menschen die trommeln werden merklich ruhiger und ausgeglichener. Laß` dich mitreißen – es macht höllisch Spaß.

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, etwas Taktgefühl wäre natürlich von Vorteil. Für Damen und Herren geeignet!
nach oben


M.A.X.®

Übungsleiter/in

Daniela Stainl
   

 

Donnerstag

20:15 - 21:00 Uhr, M.A.X.® mit Danni      (M.A.X.® Instructor);
im Gymnastikraum der Grundschule, Feldkirchen

M.A.X.-VIDEO

Mitglieder: Abt. Gymnastik frei, TSV-Abt. 20 Euro
Teilnahme auf Kurskarte: 50 Euro Saisonkarte Kurs-Anmeldung

M.A.X®- Muscle Activity Excellence: ist ein 30-minütiges Group-Fitness Format aus der Schweiz und basiert auf strukturierten Übungsabfolgen in welchen Ausdauer, Kraft und Koordination trainiert werden. Es folgen immer 3 unterschiedliche Übungen nacheinander, Belastungs- und Erhohlungsphasen wechseln sich dabei ab. Die Ausdauerübungen werden mit und ohne Step ausgeführt. Die Kräftigungssequenzen fokussieren auf die Bein-/Gesäßmuskulatur sowie auf die Oberkörper und Core-Muskulatur. Die koordinativen Fähigkeiten finden sich in allen Übungen wieder, wobei auch gezielte Balance-Übungen in die Abläufe eingebaut werden. Kurz und intensiv - das absoute H.I.T. Training!

Unsere Stunde wird 45 Minuten dauern, davon gehen wir zum Schluss noch ca. 15 min auf den Boden, um Bauchtraining zu machen, uns zu dehnen und wohlverdient zu entspannen. Bitte bringt ein Getränk und ein Handtuch mit und natürlich wieder eine Menge guter Laune und Spaß am Auspowern.

     
     
     

nach oben



KANTAERA

Übungsleiter/in

  Gerd Billinger
   
 

Donnerstag
19:00 - 19:45 Uhr KANTAERA mit ÜL Gerd,
im Spiegelraum KJR upstairs, Feldkirchen

Mitglieder: Abt. Gymnastik frei, TSV-Abt. 30 Euro
Teilnahme auf Kurskarte: Saisonkarte 60 Euro Kurs-Anmeldung

KANTAERA® ist ein Cardio-Workout, das auf harmonische und sanfte
Weise traditionelle asiatische Kampfkunst-Techniken und einfachste
Aerobic-Elemente miteinander verbindet.
Es ist ein Wohlfühl-Training und entwickelt schonend die
Herz-Kreislauf-Leistungsfähigkeit, die Muskelkraftausdauer und die
Koordination.
Das Tempo unter der Geschwindigkeit eines normalen Aerobictrainings.
Hierdurch werden die Bewegungspräzision und die Bewegungskontrolle,
also gelenkschonende Übungsausführung, besonders betont – auch bei
den ansatzweise schnellkräftigen Bewegungen der Kampfsportelemente.
Durch fließende Übergänge und durch die geringe Belastung der Gelenke
ist KANTAERA® für alle Altersgruppen und auch für Einsteiger sehr gut
geeignet.
nach oben


 

PILOXING (wird zur Zeit nicht angeboten)

Übungsleiter/in

Michal
   

 

Donnerstag
19:00 - 20:00 Uhr, Piloxing mit Michal;
im Gymnastikraum der Grundschule, Feldkirchen

 

Mitglieder: Abt. Gymnastik frei, TSV-Abt. 10er Karte 25 Euro
Teilnahme auf Kurskarte: 10er Karte 50 Euro Kurs-Anmeldung

Piloxing verbindet die effektivsten Übungen aus Pilates und Fitness-Boxen zu einem Workout speziell für Frauen: Piloxing ist ein forderndes Intervall-Training, das Fett verbrennt, Muskeln aufbaut, das Herz-Kreislauf-System trainiert und effektiv den Körper formt und strafft.

Die Box-Elemente beim Piloxing fördern die Beweglichkeit, Flexibilität und Ausdauer. Der Einfluss aus dem Pilates sorgt dafür, dass beim Piloxing auch tiefer liegende Muskelgruppen gekräftigt werden und sich insgesamt die Körper-haltung verbessert.

Um den Muskelaufbau-Effekt vom Piloxing speziell für die Arme noch zu verstärken kann man beim Piloxing Handschuhe tragen, die als
Gewicht dienen.
nach oben


Walking - Lauftreff

Übungsleiter/in

Ulli
Schweiger
   

 

Mittwoch
09.00 - 10.00 Uhr Walking am Morgen ohne Stöcke,
Start am Sportpark

Mitglieder: Abt. Gymnastik frei, TSV-Abt. 20 Euro
Teilnahme auf Kurskarte: 50 Euro Saisonkarte Kurs-Anmeldung

Jeden Mittwoch um 9 Uhr treffen sich die Walker am Sportpark, um sich sportlich fit zu halten. Die Walker trainieren in einer Gruppe den raschen
Schritt mit dynamischen Armbewegungen. Die ersten Stunden wird an der Technik gefeilt, dann wird die Kondition trainiert.
Der ideale Sport für Wiedereinsteiger, Sportler in der Rehabilitation und stressgeplagte Menschen. Abwechslung und Spaß sind garantiert.

Teilnahme über Kurskarten (April – Oktober) möglich, Kostenbeteiligung durch verschiedene Krankenkassen!

Regelmäßig finden Walking-Touren in die nähere Umgebung statt.

Mitbringen: gute Sportschuhe, funktionelle Outdoor-Kleidung, Getränk, evtl. Pulsuhr
nach oben


Nordic Walking - Lauftreff

Übungsleiter/in

Magdalena Linke Vera         
Mohr
Kathrin Offinger
           

 

Mittwoch
18.00 - 19.00 Uhr Nordic Walking, Start am Sportpark

Mitglieder: Abt. Gymnastik frei, TSV-Abt. 20 Euro
Teilnahme auf Kurskarte: 50 Euro Saisonkarte Kurs-Anmeldung

Sportliches Walking mit Stöcken ist Nordic Walking. Beim Nordic Walking bewirkt die Arm-Stockarbeit zusätzlich zum Gehen eine Beanspruchung  des
gesamten Muskelapparates. Dies bewirkt eine Steigerung der Pulsfrequenz sowie des Stoffwechsels. Nordic Walking, der Trendsport aus Skandinavien
steigert den Kalorienverbrauch. Beim Nordic Walking bieten sich durch die unterschiedlichen Gehgeschwindigkeiten und die wechselnden Intensitäten
des Stockeinsatzes eine Fülle an Trainingsvariationen an, die alle Sportler, ob leistungsorientiert oder gesundheitsorientiert, ansprechen und begeistern.
Ob Einsteigertraining für Übergewichtige oder Leisstungstraining für Fitnessfreaks – alles ist machbar. Angeboten werden 3 bis 4 verschiedene Leistungs-
gruppen, vom „puren Anfänger“ über technisch geübte, bis hin zu den leistungsorientierten Ausdauersportlern, jeder kann seine Gruppe finden.
Nordic Walking ist der Gesundheitssport!

·         Nordic Walking verbessert die Herz-Kreislaufleistung

·         Nordic Walking steigert durch den aktiven Einsatz der Atemhilfsmuskulatur die Sauerstoffversorgung des gesamten Organismus

·         Nordic Walking ist 40 – 50 % effektiver als Walking ohne Stöcke

·         Nordic Walking ist sehr leicht und schnell erlernbar

·         Nordic Walking entlastet den Bewegungsapparat um bis zu 30 % und ist daher besonders geeignet für Personen mit Knie- und Rückenproblemen

·         Nordic Walking löst Muskelverspannungen im Schulter- und Nackenbereich

·         Nordic Walking ist das optimale Outdoor-Training zur Gewichtsreduktion

·         Nordic Walking steigert den Kalorienverbrauch

·         Nordic Walking vermittelt ein sicheres Laufgefühl auch auf glattem Untergrund

·         Nordic Walking trainiert die aerobe Ausdauer und kräftigt gleichzeitig die Oberkörpermuskulatur

Teilnahme mit Kurskarten (April – Oktober) möglich, Kostenbeteiligung durch verschiedene Krankenkassen!

Mitbringen: gute Sportschuhe, funktionelle Outdoor-Kleidung, Getränk, evtl. Pulsuhr
nach oben


Kinderlaufen - Lauftreff

Übungsleiter/in

Brigitte
Pfaffinger
   

 


Mittwoch
von April bis Oktober
17.45 - 18.45 Uhr Kinderlaufen, Start am Sportpark

Mitglieder: Abt. Gymnastik frei, TSV-Abt. 10 Euro
Teilnahme auf Kurskarte: nein

Die jüngsten Sportler liegen dem TSV Feldkirchen besonders am Herzen. Jedes Jahr starten sehr viele Kinder bei den drei Kinderläufen am Tag des
Sports und sind voller Begeisterung beim Laufen. Nachdem viele Kinder speziell nach einem „Kinder-Lauftraining“ riefen, hat die Gymnastikabteilung
im Jahr 2011 zu ersten Mal ein eigenes Kindertraining angeboten.
Über 30 Kinder sind dabei in 2 – 3 Gruppen eingeteilt. Je nach Lust und persönlicher Leistungsbereitschaft werden die Kinder spielerisch „laufend“
bewegt. Das Lauf-ABC, Orientierungslaufen, Geschichtenlaufen, Alphabet-Laufen und vieles mehr machen den Kindern das Laufen zum Vergnügen.
Soziales Verhalten, Teamspirit und Lust an der Bewegung sowie gesundes Leben wird den Kindern spielerisch vermittelt.
Die Laufgruppen werden von ausgebildeten Trainern des BLSV geleitet.

Mitbringen: gute Laufschuhe, funktionelle Outdoor-Kleidung, Getränk.
nach oben


 

 


Standortplan